Logo
Logo der Kategorie Gesellschaft Logo der Kategorie Kunst Logo der Kategorie Gesundheit Logo der Kategorie Umwelt Logo der Kategorie Arbeit
Programm | Kursdetails

Details zu Kurs 10609 (Hochsensibilität - aus einer vermeintlichen Schwäche eine Stärke machen)

Details zum Kurs
Kursnummer 10609
Titel Hochsensibilität - aus einer vermeintlichen Schwäche eine Stärke machen
Info Kommt Ihnen das bekannt vor: Sie leben in einer starken Gefühlswelt und nehmen die Stimmungen anderer wahr? Stress, unangenehme Gerüche, grelles Licht oder kratzige Kleidung empfinden Sie als unangenehm? Sie lieben es lieber ruhig und meiden Lärm und große Menschenansammlungen? Und haben Sie dabei das Gefühl, bei anderen damit auf wenig Verständnis zu stoßen? Dann könnte es sein, dass Sie zu den 15 bis 20% derjenigen gehören, die als hochsensibel oder hoch sensitiv bezeichnet werden. Oder trifft dies auf Ihren Partner oder Ihr Kind zu? Viele Hochsensible wissen es nicht und fühlen sich oft falsch oder anders. Dabei ist die Hochsensibilität eine Wahrnehmungsbegabung, die das eigene Leben und das der anderen bereichert und essentiell für unsere Gesellschaft ist. Oft ist die Hochsensibilität auch an eine Hochbegabung gekoppelt und es ist sehr wichtig, gerade Kinder und Jugendliche mit ihren feinen „Antennen“ gut ins Leben zu begleiten und sie in ihrem speziellen Sein zu bestärken. Im Vortrag werden die Herausforderungen und Möglichkeiten dieser „Gabe“ besprochen und Fragen dazu beantwortet.
Veranstaltungsort Maria Rosengarten, Sitzungssaal, EG
Beginn Donnerstag, 13.12.2018
Uhrzeit 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kosten 12,00 Euro
Maximale Teilnehmerzahl 12

Dozent(en)
  • Schneider, Juliane , Gymnasiallehrerin, Systemische Beraterin & Therapeutin

Kursort(e)
  • Maria Rosengarten, Sitzungssaal, EG
    Rosengarten 3
    88410 Bad Wurzach

Bestellen Sofort zur Anmeldung auf Warteliste

Zurück


Drucken
Veranstaltungskalender für
<< Dezember 2018 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
     12
34 56 7 8 9
1011 1213 141516
17181920212223
24252627282930
31      

Legende:
Ein Kurs:

Mehrere Kurse:

Kontakt:

Städt. Volkshochschule Bad Wurzach
Marktstr. 16
Rathaus Zimmer 103, 1. OG
88410 Bad Wurzach

Tel.: 07564 302-110
Fax: 07564 302-3110

E-Mail: info[at]vhs-bad-wurzach[dot]de

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 Uhr bis 17 Uhr