Logo
Logo der Kategorie Gesellschaft Logo der Kategorie Kunst Logo der Kategorie Gesundheit Logo der Kategorie Umwelt Logo der Kategorie Arbeit
Programm | Kursdetails

Details zu Kurs 21305 (Schamanisch indianische Flöte bauen)

Details zum Kurs
Kursnummer 21305
Titel Schamanisch indianische Flöte bauen
Info Der wunderbare Klang der „Medizin-/Liebesflöte“ der nordamerikanischen Ureinwohner beruhigt und entspannt und wird oft bei der „schamanischen Arbeit“ eingesetzt, weil sie wie kaum ein anderes Instrument im Stande ist, den Menschen tief zu berühren und zu „erreichen“. Aus diesem Grund wird sie auch Liebes- oder Märchenflöte genannt. Die Indianerflöte ist von Haus aus in einer 5-Ton-Moll-Pentatonik gestimmt. In diesem Kurs bauen wir eine Flöte. Sie suchen sich zu Beginn des Kurses einen Rohling aus, der dann bearbeitet wird. Es stehen verschiedene Flötenarten und verschiedene Holzarten zur Auswahl. Alle Werkzeuge werden gestellt. Bei all den Arbeiten handelt es sich um handwerklich sehr einfache Aufgaben, die wirklich jeder kann! Notenkenntnisse und handwerkliche Kenntnisse sind nicht erforderlich.
Materialkosten in Höhe von ca. 65 Euro werden im Kurs abgerechnet. Flöten-Spielkurs am Donnerstag, 11.07.2019 (siehe Nr. 21306).
Veranstaltungsort SBBZ, U.9, UG
Beginn Donnerstag, 04.07.2019
Uhrzeit 18:00 - 21:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Kosten 18,00 Euro zzgl. Materialkosten
Maximale Teilnehmerzahl 12
Bitte mitbringen Dinge zum Schmücken der Flöte (Lederband, Federn, Schmuck)

Dozent(en)
  • Nachbauer, Anthony

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bestellen Sofort zur Anmeldung wenige Anmeldungen

Zurück


Drucken
Veranstaltungskalender für
<< Juli 2019 >>
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
89 10111213 14
15161718192021
2223242526 2728
293031    

Legende:
Ein Kurs:

Mehrere Kurse:

Kontakt:

Städt. Volkshochschule Bad Wurzach
Marktstr. 16
Rathaus Zimmer 102, 1. OG
88410 Bad Wurzach

Tel.: 07564 302-110
Fax: 07564 302-3110

E-Mail: info[at]vhs-bad-wurzach[dot]de

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 Uhr bis 17 Uhr